Hesse Naturkosmetik Trademark Organic Skincare

Einkaufsberater – Die richtige Pflegeserie für Ihr Hautbild finden.

Trocken oder fettig, sensibel oder besonders anspruchsvoll:  Mit unserem Einkaufsberater fällt es Ihnen leicht, die genau zu Ihrem Hautbild passende, individuelle Pflegeserie zu finden. 

Welcher Hauttyp bin ich?

Trockene Haut - Ihr fehlt Fett und Feuchtigkeit

Die Haut ist empfindlich, eher feinporig, juckt und spannt leicht, fühlt sich rau und spröde an. Sie reagiert empfindlich auf äußere Einflüsse. Trockene Haut kann genetisch bedingt sein, aber auch mit dem Alter zusammenhängen. Denn mit den Jahren nimmt die Talgproduktion ab und die Haut kann weniger Feuchtigkeit binden. Fältchen können sich bei trockener Haut leichter bilden und verstärken.

Der Nourishing Moisturiser kombiniert mit dem Hyaluron Serum, bindet die benötigte Feuchtigkeit in der Haut. Wirkstoffe wie Aloe Vera und Glycerin oder Xanthan helfen zusätzlich, die Feuchtigkeit lange in der Haut zu halten. Gereizte Haut, die schuppt, braucht zusätzliche Unterstützung. Die hautberuhigende Skin Recovery Essenz mit hochdosierten Wirkstoffölen pflegt die Haut intensiv. Zusätzlich empfiehlt es sich mindestens einmal pro Woche eine Maske, die viel Feuchtigkeit spendet und die Haut beruhigt, anzuwenden. Wichtig ist auch, die Haut bei der Reinigung bereits schonend zu behandeln. Hydratisierende milde Reinigungsprodukte sind hier generell besser als Seife. Auch Peelings sollten eher sparsam eingesetzt werden.

Mischhaut - Hier ist Balance gefragt

Die Mischhaut vereint zwei Hauttypen: Die fettige Haut und die trockene Haut. Mischhaut ist vor allem in jüngeren Jahren stärker ausgeprägt. Im Bereich der so genannten T-Zone, also Nase und Stirn, ist die Haut glänzend und es bilden sich auch leicht Pickel und Mitesser.

Die Wangenpartie und der Hals sind meist trocken und reagieren - vor allem im Winter - empfindlich. Die trockenen Hautpartien im Wangenbereich, um die Augen und am Hals erleiden einen zunehmenden Verlust an Elastizität und Spannkraft. Die Haut wird dünner, die Hautdichte lässt nach. Der Rejuvenating Moisturiser ist hier die richtige Wahl. Kombiniert mit dem feuchtigkeitsspendenden Hyaluron Serum, ab und zu unsere ölfreie Maske und vor allem täglich das Age Protection Jelly als Abschlusspflege. Damit helfen sie Ihrer anspruchsvollen Mischhaut wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Fettige Haut - Richtige Reinigung ist das A und O

Die Haut ist eher großporig, wirkt fahl, neigt zu Unreinheiten und reagiert empfindlich auf hormonelle Schwankungen. Fettige Haut hat aber den großen Vorteil, dass sie lange faltenfrei und glatt bleibt. Sie hat zwar eine hohe Widerstandskraft, sollte aber trotzdem zart behandelt werden. Die richtige Reinigung ist bei diesem Hauttyp entscheidend.

Fettige Haut neigt zu übermäßiger Talgproduktion. Leider wird fälschlicher Weise immer noch empfohlen, die Haut durch entfettende Reinigungsprodukte trockener zu machen. Sie kennen sicher dieses – vermeintlich erwünschte - „Quietsch-Sauber-Gefühl“. Das ist bei fettiger Haut allerdings fehl am Platz. Durch diese übermäßige Entfettung wird die Fettproduktion der Talgdrüsen erst recht angekurbelt. Die Double-Cleansing Methode, die wir in unserer Pflege Methodik mit den Layering-Schritten beschreiben, ist hier also die erste Wahl. Anschließend den harmonisierenden Toner und die Brightening Masque verwenden. Zusätzlich Hilfe, für ein gesundes Hautbild, bietet das Detox Peeling.

Unreine Haut - Wenn die Hormone rebellieren

Unreine Haut entsteht, wenn es die Talgdrüsen zu gut mit uns meinen. Das Problem sind oft die Hormone. Unreine Haut kommt jedoch nicht nur bei Teenagern vor. Bei Stress zum Beispiel schüttet der Körper viele männliche Hormone aus. Dadurch können Pickel und sogar Altersakne entstehen.

Für die Pflege unreiner Haut eignen sich der Clarifying Moisturiser mit Ölen, die nicht komedogen (Mittesser verursachend) wirken. Mandelöl und Jojobaöl sind daher bestens geeignet. Jojobaöl weist zusätzlich sogar noch antibakterielle Eigenschaften auf. Es entzieht den Keimen die Lebensgrundlage, die bei verstopften Follikelausgängen sogar zu Akne führen können. Bei der Reinigung sollten Produkte verwendet werden, die die Haut nicht austrocknen. Auch hier empfehlen wir die Double-Cleansing Methode, die wir in unserer Pflege Methodik mit den Layering-Schritten beschreiben. Anschließend 1-2 Mal wöchentlich das Detox Peeling anwenden. Der Toner verfeinert die Poren, klärt die Haut und das Anti-Pollution Fluid bietet die perfekte Abschlusspflege. 

Empfindliche und sensible Haut - Sie ist schnell gereizt

Die Haut ist sehr sensibel, trocken und leicht gereizt. Sie neigt zu Irritationen, manchmal sogar zu Rötungen. In der kälteren Jahreszeit kommt es zu Juckreiz. Die Haut fühlt sich spröde, leicht rau und schuppig an. Sie besitzt weniger Spannkraft, ist oft dünn, beansprucht und schlaff. Die Regeneration dauert länger. Sie benötigt intensiv Pflege.

Der Regenerating Moisturiser bietet sensibler Haut ein Optimum an Schutz und regenerierender Pflege. In Kombination mit der Skin Recovery Essenz und ihren hochdosierten Wirkstoffölen, die die hauteigene Barrierefunktion unterstützen, wird die Haut in ihrer natürlichen Widerstandskraft gestärkt. Zur zusätzlichen Harmonisierung sollte mehrmals pro Woche die Brightening Masque angewendet werden. Tagsüber als Abschlusspflege das Anti-Pollution Fluid und abends das Overnight Treatment - für eine gesunde und strahlend schöne Haut.

Normale Haut - Die glückliche Ausnahme

Sie besticht mit feinen Poren und einer ebenmäßigen Optik. Eine normale Haut ist gesund und im Gleichgewicht. Sie neigt nicht zu Rötungen oder Flecken und reagiert auch im Winter nicht mit Trockenheit. Pickel oder Unreinheiten kommen nur selten vor. Aber auch normale Haut verdient gute Pflege, die sie schön erhält, in ihrem Regenerationsprozess optimal unterstützt und sie vor umweltbedingter Hautalterung schützt.

Unsere Empfehlung als Impulsgeber für die Gesunderhaltung der hauteigenen Funktionen ist der Firming Moisturiser mit seinem natürlichen Anti-Aging Wirkstoff Pro-Retinol A. Der Hydrobalancehaushalt wird durch das Hyaluron Serum aufrechterhalten und mit dem Facial Toner als stärkende Basispflege bleibt die jugendliche Ausstrahlung Ihrer Haut lange erhalten. Als Abschlusspflege sollten Sie Ihre Haut immer mit dem Anti-Pollution Fluid, unserem Age Protection Jelly, schützen.

Warenkorb
Produkt hinzugefügt

Hesse Naturkosmetik verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren